Selbstinszenierung im e-casting

e-castings haben wahnsinnig viele praktische Vorteile.
Jedoch: Regie oder Casting-Department stehen nicht bereit, um gemeinsam mit Dir an der Rolle oder der Szene zu arbeiten.
Du musst Dich selbst inszenieren und das ist manchmal gar nicht so einfach. 

Was Du beachten solltest und wie Du am besten vorgehst, haben Julia und Johannes für Dich zusammen gefasst, wieder ergänzt durch hilfreiche Tipps von CasterInnen wie Susanne Ritter, Marc Schötteldreier und Clemens Erbach. 

Noch mehr Infos gibt’s wie immer im YouTube Kanal von Netzwerk Schauspiel.
Einfach abonnieren und keine Folge mehr verpassen.

Ein Gedanke zu „Selbstinszenierung im e-casting“

  1. Yep! Super Sache!
    So hab ich´s mir auch zunutze gemacht die Jahre…
    Und manchmal klappte es dann auch!
    International kommt dann noch – hoffe bald!
    Zwischen durch dann VA (Voiceacting, eh Stimmschauspiel?)
    tschüssi
    Vlasto

Kommentare sind geschlossen.