Mit dem filmmakers Profil international aufgestellt

Mit dem filmmakers.eu Link präsentierst Du Dich international am besten

Egal ob international koproduzierte Kinoproduktionen, länderübergreifende Fernsehfilme oder High-End Serien für Streamingdienste: Die Globalisierung der Film- und Fernsehlandschaft führt dazu, dass deutsche Schauspieler*innen vom Publikum, ebenso wie von den Schöpfern der kreativen Werke, vermehrt auch international wahrgenommen werden.

Eine entsprechende online-Präsentation wird damit umso wichtiger.
Darum verwende in Deiner Kommunikation mit internationalen Castern*innen und Produktionen doch künftig Deinen filmmakers.eu oder filmmakers.one Link, z. B.

filmmakers.de/samir-fuchs
filmmakers.eu/samir-fuchs
filmmakers.one/samir-fuchs

2 Gedanken zu „Mit dem filmmakers Profil international aufgestellt“

    1. Liebe Karin,
      zuerst einmal ist die Domain-Endung lediglich ein „Erster Eindruck“, der beim Versand des eigenen Links an internationale Produktionen Internationalität suggeriert.
      Noch in diesem Jahr wird darüber hinaus aber auch die Mehrsprachigkeit von filmmakers umgesetzt, sodass der Standort bzw. die Lokaleinstellungen des Computers desjenigen, der den Link öffnet, darüber entscheidet, ob die Inhalte z. B. auf englisch angezeigt werden.
      Herzliche Grüße
      Natalie
      von filmmakers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.