Unständige Beschäftigung

Garnicht so leicht zu verstehen, dieses Thema mit der “Unständigen Beschäftigung”. Deswegen überlassen wir das Erklären Julia Beerhold und Johannes Franke vom Netzwerk Schauspiel!

Viel Spaß beim Gucken und Verstehen. 🙂

Agentur – ein Muss?

Viele von euch fragen sich und auch uns, ob eine Agentur eigentlich nötig ist? Ob man sich selbst vertreten sollte oder zur ZAV gehen soll. Wird man eher besetzt, wenn man bei einer privaten Schauspieleragentur ist?

Wir können darauf keine Antwort geben – das machen die CasterInnen mit denen Julia und Johannes von Netzwerkschauspiel gesprochen haben! Die beiden haben wieder ein wichtiges Thema aufgegriffen und erklären euch in ihrem neuen Video, wie das jetzt ist, mit den Agenturen und der Besetzung.

Fettnäpfchen beim e-casting?

Nachdem wir bereits über so viele Tipps aber auch No-Go´s bezüglich e-castings gesprochen haben, kommen wir jetzt zu den nicht ganz so offensichtlichen Fettnäpfchen! Denn bekanntermaßen liegt der Teufel manchmal im Detail.

Julia und Johannes von Netzwerkschauspiel verraten euch in ihrem neuen Video, worauf ihr bei euren Dateien achten solltet.

Kostüm und Maske beim e-casting…

… und ein weit verbreiteter Irrtum!

Braucht es ein bestimmtes Outfit und müsst ihr euch schminken? Oder ist das völlig egal? Julia und Johannes erklären euch, worauf es wirklich ankommt. Außerdem gibt es in diesem Zusammenhang einen Irrtum, den ihr unbedingt kennen solltet.

Wer ist dein Anspielpartner?

” Ein guter Anspielpartner ist gold wert! “

Aber was ist, wenn es schnell gehen muss und ihr so kurzfristig keinen Kollegen als euren Anspielpartner einsetzen könnt? Dann heißt es improvisieren. Die besten Tipps rund um den richtigen oder auch impsovisierten Anspielpartner haben wie immer Julia und Johannes für euch! Viel Spaß beim Gucken und Ideen sammeln.